7500 Baumpflanzungen

Kakao in Bolivien

Waldschutz und verbesserte Lebensgrundlagen dank wildem und angebautem Kakao in Bolivien. Wilder und angebauter amazonischer Kakao ermöglicht der Bevölkerung ein Einkommen und schützt gleichzeitig den Wald.

Helvetas Bolivien realisiert das Projekt in enger Zusammenarbeit mit der Umweltschutz-Organisation Wildlife Conservation Society (WCS).
Weitere Partner sind die lokalen Bauernorganisationen, der bolivianische Schokoladenproduzent SOLUR S.R.L., Forschungsinstitute, die nationale Kakao-Plattform sowie weitere Akteure in der Kakao-Wertschöpfungskette.

Das Oberziel ist eine Verbesserung der Lebensgrundlagen für die Kakaobauern durch eine verbesserte Wettbewerbsfähigkeit des amazonischen Kakaos unter gleichzeitigem Schutz der natürlichen Ressourcen. Konkret sollen die begünstigen Familien dank einer nachhaltigen und fairen Bewirtschaftung ihr Einkommen und ihre Ernährungssicherheit erhöhen. Gleichzeitig soll sich dadurch der Druck auf das Regenwaldgebiet verringern.

Kontaktieren Sie unsere Hygienespezialist*innen

Wir helfen Ihnen gerne

Unser Produktsortiment ist vielfältig. Falls Sie sich noch nicht sicher sind, welche unserer Produkte optimal Ihren Bedürfnissen entsprechen, beraten unsere Experten Sie sehr gerne. Zögern Sie nicht uns einfach eine Anfrage zu senden und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.